Methoden

 

Heilpädagogisches Arbeiten sieht oft so spielerisch aus. Hinter dem scheinbar unscheinbaren Miteinander von Kind und Therapeut steckt aber viel System.

Das Verstehen

Wir nennen und beschreiben Ihnen hier die Methoden in Kürze.

Damit Sie das, was Sie sehen besser verstehen können.

Diagnostik und Therapie


Unsere Methoden sind in der Heilpädagogik anerkannte und bewährte Verfahren in der angewandten Therapie mit Kindern. Hier nennen und erläutern wir Ihnen unsere Arbeitsweise. Für ein besseres Verständnis.
Sensorische Integration:

Das heißt: Einbeziehung aller Sinne und deren Verknüpfung miteinander.
Entspannungsübungen, wie z.B.:

Entspannungsreisen, Legen von Phantasielandschaften mit Naturmaterialien, Entspannungsmusik und Geschichten.
Übungen zur Verbesserung von Konzentration und Ausdauer, wie z.B.:

• Dem Marburger Konzentrationstraining und ausgesuchtem Spielmaterial
• Spezielle Übungsprogramme am PC, Spiele, Puzzle, Arbeitsblätter usw.
Kindzentriertes Spielen:

Wir stellen uns dem Kind als Spielpartner zur Verfügung, lassen uns von seinen Spielideen leiten, damit es soziales Handeln ausprobieren und einüben kann. Dieses erfolgt nicht ohne Grenzen und auch nicht ohne Spielimpulse unsererseits.
Frühbegleitung

Schon in der frühen Interaktion zwischen der Mutter und dem Säugling kann es zu Störungen kommen, weil das Kind z.B. Berührungen ablehnt, viel schreit und sich nicht beruhigen lässt. Hier setzt unsere Hilfe an, um das soziale Gefüge der Familie zu stärken.
Heilpädagogische Diagnostik und standardisierte Testverfahren wie z.B.:

• Tests zur Sprachstandermittlung

• Intelligenz- und Entwicklungstests

• Test zur Erfassung von Wahrnehmungsauffälligkeiten

• Motoriktests

Tests können immer nur ein Aspekt in der Diagnostik sein und geben auch nur eine Momentaufnahme des Könnens Ihres Kindes wieder. Die Förderdiagnostik, d. h. die Beobachtung während einer Spiel- oder Bewegungssituation, gibt uns oft viel größere Informationen über Ihr Kind und liefert die Grundlage für unser weiteres Vorgehen.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!


Kontakt